Bis Mittwoch, 20. Juni gibt es das eBook kostenlos


Kurzbeschreibung

Geschichten, die unter die Haut gehen.Über Karin Reddemanns Geschichten urteilte die Saarbrücker Zeitung: … mit so scharfem Blick und so wortmächtig, dass man sich dem Sog kaum entziehen kann. Die von Karin Reddemann sehr geschätzte Elke Heidenreich würde wohl lapidar empfehlen: „Lesen.“
Inhalt:
Mein Sommer mit Paula
Nur dein Butterbrot
Blauauge
Mal eben so da gewesen
Vaters stille Brüder
The good young days
Rosen für Max

Ob man die Einschätzung teilt, kann man am besten durch lesen überprüfen, einige der Geschichten finde ich wirklich groß erzählt, andere mag ich einfach nicht, aber solche Empfindungen zu erzeugen ist auch wieder ein Zeichen von Erzähltalent. Karin Reddemann ist eine Autorin die polarisiert, manchmal, wie in meinem Fall, passiert das Polarisieren in einer Person.

Bis Montag, den 18.06. gibt es das e-book kostenlos


aber wenn es was kostet, kostet es auch nur 0,89 € und – es ist multifunktional – nämlich Kochbuch und Krimi in einem…

Kurzbeschreibung
Hannes Schleich war wirklich ein ausgekochter Bursche, der wusste, wie er jede Situation so lenken konnte, dass das für ihn beste Ergebnis dabei entsteht. Nun war er schon eine Zeit mit Karina verheiratet, die ihm ein angenehmes Leben ermöglichte. Aber Hannes fand, ohne Karina wäre es noch weit angenehmer und er kochte sich was aus…
Mit schnell zu zubereitenden Rezepten für Kartoffelcremesuppe mit Lachs und zum Dessert Rumkugeln – Genuss ohne Reue.

e-Book oder E-Buchempfehlung: Weihnachtsgeschichten aus dem Henns-Verlag


Alle E-Bücher kosten unter 5 Euro und trimmen irgendwie jedes Lesergemüt auf weihnachtliche Besinnlichkeit.