01.03.1880


Manfred Kyber wurde (nach gregorianischem Kalender) am 01.März 1880 in Riga (damals noch damals Russisches Kaiserreich) geboren.
Das ist nun 137 Jahre her, aber seine Märchen und Grotesken haben noch immer Weisheit und Witz die den Leser/Zuhörer bereichern können.
Auf Grund seiner religiösen Einstellung scheute er sich nicht auch den Tod als Thema zu wählen und beschenkt uns so in aller Leichtigkeit  Antworten auf die Fragen nach einem gerechten Leben .

Danke – Manfred Kyber,  für die Freude an Deinen wohl hundertjährigen Märchen und Geschichten, die noch immer frisch sind und für die Tier- und Menschenliebe in ihnen, die damit weitergegeben wird.

Ich habe nun entdeckt, dass es auf amazon  Hörbücher mit Manfred-Kyber-Geschichten auf amazon von einem mir bisher unbekannten  Krawuzi Verlag gibt.

Man kann dort auch in die Geschichten hineinhören, sie sind gut gelesen, wenn auch für meinen Geschmack die Stimmen der Sprecher für die Geschichten fast zuviel Volumen haben bin ich mir sicher, dass es den Zuhörern gefallen wird.

Die einzelnen Geschichten/Märchen dauern ca. 10  bis 27min und kosten 0,88€ – ideal als Einschlafhilfe,  um den Alltag hinter sich zu lassen.

Da gibt es zum Beispiel
Der Drache mit dem Kaffeekrug;
Mittsommernacht,
Der Meisterkelch,
Porzellan,
Die Postkutsche ,
Der Generaloberhofzeremonienmeister
und weitere – alle zum Preis von 0,88€ herunterzuladen und immer mal wieder anzuhören.

Aber auch „richtige“ Märchensammlungen kann man erstehen, zum Beispiel 

„Die schönsten Tiermärchen“ mit einer Spieldauer knapp über zwei Stunden, welche man sich für den Preis von 4,95€ herunterladen kann oder als CD für 11,57 erstehen kann.

Alles in allem ein feines Hörvergnügen, dass man sich des öfteren gönnen wird, wenn man erst einmal damit angefangen hat und Märchen- LiebhaberIn ist.

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s