Die Königin von Saba


oder man zeigt Beiträge anderer Blogs, die einem wie aus dem Herzen geschrieben sind, so wie dieser hier über Euthanasievorhaben

Mein Leben als Rezitatorin und Dichterin

Jessica ist die jüngste Tochter der Familie Saba in Montreal. Sie wurde mit einem Herzfehler geboren und ist nun Dank moderner Medizin eine fröhliche, lebhafte und von ihren Eltern und Geschwistern innig geliebte Vierjährige.
Zur Zeit wird in Belgien darüber debattiert, ob man sich behinderter Kinder durch Euthanasie entledigen darf. Wenn ein solches Gesetz beschlossen wird, muß es, um gültig zu werden, vom König abgezeichnet werden. Die Familie Saba – auch die kleine Jessica – äußern sich hierzu in einem anrührenden Video.

Ursprünglichen Post anzeigen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s