Wikipedia ist Wert, Weltkulturerbe genannt zu werden!


Ha, in der Überschrift steckt die von mir so geliebte Alliteration. Du hast vergessen, was Alliteration ist? Dann  guck doch schnell auf Wikipedia nach.

Wikipedia, dieses Online-Lexikon, das viel mehr als ein Lexikon ist wird von mir wohl täglich genutzt. Informationen über die rätselhafte, schlimme Krankheit meiner Mutter, Informationen über Personen der Zeitgeschichte, über Filme, Musikgruppen oder Autoren, Länder, Städte, Orte, Religion, Geschichte, Chemie, Physik, Biologie, Naturkunde, Mathematik, Grammatik; äußerst selten, dass ich nicht zumindest eine Anregung gefunden habe, die mich weiterbrachte. Oft bediene ich mich auch hier auf dem Blog der Artikel von Wikipedia, meine Sammlung von Biografien der Märchensammler wäre ohne Wikipedia ein ärmliches Erwähnen von Namen und Ländern, vielleicht noch Jahreszahlen, vielleicht.

Die Idee, die hinter der Gründung von Wikipedia steht, war eine zutiefst demokratische, nämlich die, jedem Menschen das gesamte Wissen der Menschheit zugänglich zu machen. Anfangs von  „Bildungsträgern“ belächelt und gern als fehlerhaft diffamiert, hat sich Wikipedia länderübergreifend innerhalb von 10 Jahren zur größten Wissenssammlung der Menschheit entwickelt. 

Seit einiger Zeit gibt es die Initiative, durch die UNESCO Wikipedia zum Weltkulturerbe erklären zu lassen.

Hier die FAQs des Vereins Wikimedia Deutschland:

Wir haben eine Sammlung der häufigsten Fragen zum Projekt zusammengestellt.

Warum UNESCO?

Wikipedia ist ein internationales Projekt und als solches haben wir auch die Idee aufgesetzt.Das erfolgreichste Übereinkommen, das jemals von der Völkergemeinschaft zum Schutz des Kultur- und Naturerbes verabschiedet worden ist, ist das UNESCO Weltkulturerbe. Über 180 Staaten haben das UNESCO-Übereinkommen von 1972 zum Schutz des Welterbes unterzeichnet. Kein anderes Programm der UNESCO findet in der deutschen Öffentlichkeit so große Aufmerksamkeit wie das Welterbe.

Der Standort der Wikipedia ist die USA. Betreiber der Wikipedia ist die Wikimedia Foundation – ist die Aktion mit der WMF abgestimmt?

Die Idee ist zwar in Deutschland entstanden, wir wollen es aber zu einem internationalen Projekt ausarbeiten. Während der Wikimedia Chapters Conference haben wir die Idee präsentiert und uneingeschränkt positive Reaktionen erhalten, so dass heute bereits feststeht, dass sich viele Wikimedia Chapter beteiligen werden. Die Wikimedia Foundation ist selbstverständlich über das Projekt informiert.

Was ist der Nutzen für Wikipedia?

  • Wertschätzung für Wikipedianer
  • erhöhte Aufmerksamkeit in der Öffentlichkeit
  • Information und Aufklärung über Freies Wissen
  • Sensibilisierung und Bewußtsein für den richtigen und kritischen Umgang mit Freiem Wissen
  • Freies Wissen und Zugang zu Freiem Wissen schützen

Welche Weltkulturerbe-Kriterien erfüllt Wikipedia?

Auch wenn Wikipedia einige der vorgegebenen UNESCO-Kriterien erfüllt und beispielsweise „ein Meisterwerk der menschlichen Schöpferkraft darstellt“ so geht es uns nicht rein um die Erfüllung einzelner der Kriterien, sondern um die gesamte Idee der größten von Menschen geschaffenen Wissenssammlung als Gemeinschaftsprojekt. Wikipedia ist nicht nur für das Internet die Erfolgsgeschichte und Beispiel für einen Kulturwandel im Umgang mit Freiem Wissen – deshalb gehört es unserer Meinung nach in die Riege der schützenswerten Kulturgüter.

Was genau soll denn geschützt werden?

Die größte sich ständig weiter entwickelnde Wissenssammlung, an der jeder teilnehmen und mitarbeiten kann. Und der Freie Zugang dazu, frei von Werbung und die Freie Nutzung.

Warum direkt an die UNESCO, nicht über den formalen Weg?

Der formale Weg dauert Jahre und geht nur über Nationalstaaten. Diesen werden wir auch gehen, denken aber, dass die Petition unser Anliegen besser verdeutlichen kann.

Welche Ziele werden mit der Initiative verfolgt?

Wir wollen Bewusstsein und Akzeptanz schaffen, Aufmerksamkeit erhöhen und über Freies Wissen aufklären.

Zur Pedition geht es hier

Advertisements

2 Kommentare zu „Wikipedia ist Wert, Weltkulturerbe genannt zu werden!

  1. Liebe Bettina,
    ich habe die Petition sofort unterzeichnet. Das ist keine Frage.
    Wikipedia ist „ein Meisterwerk der menschlichen Schöpfungskraft“.

    Danke, dass Du mich durch Deinen Artikel auf diese Aktion hingewiesen hast.

    Herzlich grüßt
    Eleonore

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s