Die Blumenhüter – meine (E)-Buchempfehlung


Die Blumenhüter gibt es als E-Buchausgabe und als Buch auf amazon zu kaufen. Ich habe gerade Teil 1 gelesen und rezensiert.

Fantastisches Märchen

.. oder nein, doch eher märchenhafte Fantasy mit fein und lebensnah gezeichneten Figuren. Nicht kriegerische Elfen, keine Vampire oder Wehrwölfe, sondern fast normale Wesen, uns Menschen ähnlich, die aufrichtig bestrebt sind, die ihnen vom Schicksal zugewiesenen Aufgaben zu erfüllen, so gut sie es vermögen – und dabei manchmal über sich hinauswachsen.
In der Produktbeschreibung wurde schon vom Verlag eine schöne Zusammenfassung des Buches gegeben,da bleibt mir nur noch ergänzend zu sagen, dass es schön erzählt wurde und sich flüssig lesen lässt.
Ich bin kein großer Fantasy-Fan, dafür bin ich der „guten, alten Märchenkultur“ zu sehr verbunden und mag es eigentlich nicht, wenn Märchengestalten ihre historisch gewachsene Funktionen verlassen und kriegerische Eigenleben entwickeln, aber manchmal überzeugt mich auch das Genre Fantasy – das war beim „Herrn der Ringe“, bei den „Chroniken von Narnia“ und „Harry Potter“ der Fall und so auch hier,die ganz neu erstandenen Wesen bei „Der Reisende“ dem erster Teil der „Blumenhütern“. Mal sehen, wie mich Teil zwei überzeugt, der Titel „Die Weißvögel“ lässt ja noch alles offen.
Diese Rezension bezieht sich auf Die Blumenhüter – Der Reisende- [Kindle Edition]

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s