Geheimtipp für Ruhe suchende Berliner


Diese Diashow benötigt JavaScript.

In Lichtenberg, zwischen der Herzbergstraße und dem städtischem Friedhof Berlin-Friedrichsfelde, entsteht auf dem ehemaligen LPG-Gelände ein Landschaftspark, in dem man sich „verlaufen“ kann.

Ich habe dort einen Ort gefunden, der mich für Sommer- Vorleseabende reizen könnte, das kleine Kolosseum (für alte Römer auch Colosseum) aus Grabsteinen ,irgendwie ein Vanitas-Thema.
Aber auch die Mosaikbank ist super geeignet für solcherart Veranstaltung, besonders für Märchen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s