Bis Montag, den 11.06. gibt es das e-book kostenlos


12 Erzählungen von Bernadette Reichmuth, wobei die Autorin die drei letzten Geschichten von den anderen absonderte und das hat den Grund, dass sie auf Grund eines Schreibspiels „Lostrommel-Storys“ entstanden sind, bei dem jeder Teilnehmer 10 Worte beisteuerte, die wurden jedes auf einen Zettel geschrieben, das ordentlich gemischt und jeder Teilnehmer bekam dann 10 gezogene Worte. Das gibt natürlich eine „wilde Mischung“, bei der ersten Geschichte, die sie vorstellt, waren das zum Beispiel Heuballen, Teppich, Kastanie, Fieberbaum, Krähe, Flickwerk, Radio, Midrasch,Eisenbahnschienen und Bettdecke.
Ich bin wirklich erstaunt, was da für eine schöne Geschichte entstanden ist, keinesfalls so, wie man (jedenfalls ich) beim Lesen der Worte denken würde.
Ist übrigens auch ein Lesespass, wenn die kostenlos-Aktion vorüber ist.
Ich hab das übrigens als Buch, aber als kostenloses E-Buch nehme ich es gern nocheinmal.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s