Krieg und sterben immer gegenwärtig Dank dem automatischen Onlineübersetzer


Ich bin neugierig,ja wissensdurstig, aber auch flüchtig und faul, deshalb erleichtere ich mir gern das Leben und nutze automatische Onlineübersetzer, da hat man nur noch die halbe Arbeit. Aber seitdem ich den geschaltet habe, ist Krieg und sterben in allen meinen Texten gegenwärtig, wie zum Beispiel hier:

Auweia, ICH wusste ja, that the Sendung schlimm Krieg …

oder

so Krieg sterben Atmosphäre bei der Lesung in Dresden

weil gnadenlos automatisch auch deutsche Texte übersetzt werden und das dann aus:
Auweia, ich wusste ja, dass die Sendung schlimm war …
und
so war die Atmosphäre bei der Lesung in Dresden
gemacht wird. War und die … Krieg und sterben. Aber so bekommt man gleich einen anderen Blick aufs Thema und ist noch einmal froh, dass die Lesung in Dresden friedlich und lebendig dahinging.
Aber:
das Übersetzungsprogramm scheint sich mit deutsch und englisch schon selbst zu vertun, wenn es bei der Einstellung aus dem Englischen ins Deutsche dann den deutschen Textbestandteil dass die ins englische that the überträgt, eine ganz neue Qualität von denglisch.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s