in Gedenken an Steve Lee…


dem Frontmann der Schweizer Hardrock-Band „Gotthard“, der bei einem Unfall am 05.10.2010 Nahe Las Vegas verstarb.

Eigentlich wollte Steve Lee, zwei Wochen lang auf seiner Harley Davidson durch das Land reisen. Am Sonntag starteten dann 21 Schweizer auf 12 Motorrädern ihre Reise.

Gut 50 Kilometer vor Las Vegas musste die Gruppe am 5. Oktober wegen einsetzenden Regen am Straßenrand halten – um sich für die Weiterfahrt mit entsprechender Kleidung auszurüsten. Da geriet der Anhänger eines vorbeifahrenden LKWs ins Schleudern, der Fahrer versuchte ein Ausweichmanöver, erwischte mit seinem Anhänger jedoch fünf der parkenden Motorräder – eins davon traf Steve Lee. Er wurde von seiner Maschine erschlagen.

Die Band „Gotthard“ erhielt ihr Profil durch die markante Stimme von Steve Lee und die Hardrockmusik mit lebensbejahenden Texten – überwiegend war die Liebe und der Wunsch nach Liebe ihr Gegenstand. Der Titel Heaven endet mit folgenden Versen:

Let me find my piece of Heaven
Let me find my way back home
I want this love to last forever
And back together, rise once again

Wünschen wir, dass sich das für Steve Lee nun  erfüllt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s