Impressionen aus Naumburg – Teil 2


Teil 1

Alles habe ich nicht gesehen an diesem Tage in Naumburg, aber was ich sah, hat mich beeindruckt. Mir schien, als ob der Dom mit seiner Schönheit die Bürger beeinflusste, auch die eigenen Häuser schön zu gestalten mit den Mitteln, die ihnen gegeben sind.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

weiter zu Teil 3

Advertisements

2 Kommentare zu „Impressionen aus Naumburg – Teil 2

  1. Ja,ist wirklich schön das Städchen Naumburg und gutes Essen gabs da auch noch. Naja und Geschichte straßenweise; ach,ich liebe die geschichtsträchtigen Orte 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s