Mauerstücke-Erinnerungsgeschichten (8)


mauerkunst

Mauerstücke-Erinnerungsgeschichten

2 weitere Leseproben:

Zwei Steine

Tengis Khachapuridse

Das war ein Befehl für uns, zehn künftige Reiseleiter, nach der Abschlussprüfung des Dolmetscherkurses. Die bedrohlich leise Stimme eines untersetzten Mannes, der während der Prüfung nur geschwiegen und uns unentwegt angestarrt hatte, war trotz der Maihitze unangenehm kalt. Dieser Mann war das gefährlichste Mitglied des Prüfungsausschusses.


Grenzen

Inge Wrobel

Nun stand ich vor ihr. Sah sie aus der Nähe. Wie eine liebe Freundin, mit der man jahrelang Briefe tauscht, wohl auch ein Foto, aber von Angesicht zu Angesicht sah man sich bisher nie.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s