Hörbuch: Die Nadel – Ken Follett


WARNUNG vor dieser Ausgabe!

Horst Frank liest, ist ja erstmal ein Versprechen auf Hörgenuss. Eigentlich war der  Schauspieler und Synchronsprecher mit seiner markanten  Stimme bestens geeignet für diese Lesung.
Aber leider, man wird enttäuscht, wenn auch amüsiert. So sehr sein großes Können  zu erkennen ist, die ganze Aufnahme durch hatte er „Wasser im Zahn“, vermutlich passte die  Protese nicht.
Nur, soetwas peinliches  bringt man  nicht in Umlauf.
Wer auch immer das getan hat, er hat dem Andenken dieses wunderbaren, geradezu einmaligen  Sprecher damit geschadet. Geben wir ihm die Ehre, die ihm gebührt, indem wir diese Aufnahme unbeachtet lassen.

Ken Follett wurde durch den Thriller „Die Nadel“ bekannt. Der Roman wurde in 30 Sprachen übersetzt, rund 12 Millionen Mal verkauft, mit dem Edgar Award ausgezeichnet und mit Donald Sutherland verfilmt.

Im Jahr 2006 wurde vom Lübbe-Verlag ein Hörbuch, gelesen von Ullrich Pleitgen aufgenommen. Ich habe da noch nicht reinhören können, bin mir aber bei diesem Verlag sicher, dass es ein Hörbuch von guter Qualität ist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s