Hörbuch: Der Schwarm von Frank Schätzing


Hier ein Hörbuch, das nach einem Roman von  Frank Schätzing entstand  Ist schon das zweite Hörbuch von diesem Autor, das ich hier  vorstelle.
Führte uns das erste zurück ins Mittelalter, dieses lenkt unsere Aufmerksamkeit nach vorn, in die nahe Zukunft und präsentiert uns eine Quittung für die Umweltverschmutzung – und das  ist wirklich spannend zu hören. Wissenschaftlich fundiert und trotzdem –  leichte, spannende Unterhaltung.
Die Sprecher lieferten gute Arbeit ab, aber das erwartet man auch nicht anders, denn es sind gestandene Profis.
Den Meeresbiologen Sigur Johanson spricht  Joachim Kerzel, welcher schon  Jack Nicholson, Dustin Hoffman und Anthony Hopkins deutsch sprechen lies.
Schätzing selbst ist als CIA-Mitarbeiter Jack Vanderbilt zu hören.

Ich persönlich war mit dem Duktus von Mechthild Großmann für  Tina Lund nicht im Reinen, der traf für mein Empfinden die Textinhalte nicht wirklich.
Da das aber so konsequent durchgezogen wurde und die Stimme sehr schön klingt, wurde es zur persönlichen Eigenart der Person und war wieder so in Ordnung , wie es war.

Advertisements

3 Kommentare zu „Hörbuch: Der Schwarm von Frank Schätzing

  1. Ich hab vor längerer Zeit das Buch gelesen (mit Hörbüchern kann ich mich einfach noch nicht anfreunden). Fand ich durchaus sehr spannend, wenn auch teilweise etwas überzogen und mit ein paar überflüsigen Längen. Ich glaube, die wollen das auch verfilmen – darauf bin ich gespannt.

  2. Ha, das mit den teilweisen Längen empfindest nicht nur Du so Patricia, wenn man sich auf Amazon die Rezensionen durchliest merkt man, das geht vielen so.Wundert aber nicht, bei gut 1000 Seiten…
    Die Hörversion hat keine Längen,da geht es hintereinander weg, man muss aufpassen, mit dem Atem nicht durcheinander zu kommen vor Spannung 😉
    Als Film … kann ich mir gut vorstellen, aber mir ist das Kino in meinem Kopf dann doch lieber – da kann ich bei den Katastrophen den Spot aufdrehen oder abblenden wie ich es will – das gilt aber für jedes Stück, nicht nur für den Schwarm.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s